Making of Cockpit 2.jpg
Cineflex an Heli 4.jpg
Helikopter_mit_Kamera.jpg
Logo Baden-Württemberg von Oben
Die Mitwirkenden von Baden-Württemberg von oben
Nina Hoss als Erzählstimme von
Baden-Württemberg von oben

(* 7. Juli 1975 in Stuttgart) ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin.
Peter Bardehle (Regisseur Baden-Württemberg von oben)

Der Heidenheimer Filmemacher Peter Bardehle ist Gründer und Geschäftsführer der VIDICOM Media GmbH. Er schrieb für die Heidenheimer Zeitung und das SZ-Magazin, studierte Politik und Volkswirtschaft in München und New York. Nach einem Volontariat bei der Henri-Nannen-Journalistenschule war er als Redakteur in München (Bayerischer Rundfunk), in Mainz (ZDF) und in Hamburg (SAT.1) tätig.
Peter Bardehle realisiert und produziert seit 1996 in Hamburg hochwertige Dokumentarfilme und Dokumentationen, die Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Geschichte und Kultur mit Hilfe starker Menschen erzählen. Seine mittlerweile über 100 Filmwerke als Produzent und über 20 Filme als Regisseur/Autor wurden in über 30 Sprachen übersetzt und weltweit gesendet. Für seine Arbeit erhielt er den Straßburg-Preis der Hamburger Stiftung F.V.S., eine John J. McCloy Fellowship des American Council on Germany, den RIAS-TV-Preis sowie den Ludwig-Bölkow-Preis der EADS.
Inspiriert von Yann Arthus-Bertrand und Michael Poliza entdeckte Peter Bardehle 2008 die Möglichkeiten der Cineflex-Kamera. Er führte Heli-Regie bei mehreren erfolgreichen TV-Doku-Reihen und brachte 2011 seinen ersten Cineflex-Film ins Kino. Nach dem Erfolg von "Die Nordsee von oben" kamen weitere Filme über die Ostsee, die Alpen und den Rhein in die deutschen Kinos. Weitere Kinofilme, darunter ein Dokumentarfilm über das Leben in der Mönchsrepublik Athos sowie ein Spielfilm in deutsch-griechisch-türkischer Zusammenarbeit über das Flüchtlingsdrama am Evros sind in Produktion.
Julia Zantl (Regisseurin Baden-Württemberg von oben)

In München geboren, studierte Julia Zantl Religions- und Politikwissenschaften in München und Paris und schloss neben ihrem Magisterstudium eine Ausbildung zur Videoreporterin mit Schwerpunkt Schnitt an der Bayerischen Akademie für Fernsehen ab. In den folgenden Jahren arbeitete sie als Redakteurin, Producerin und Regisseurin in Berlin, Heidelberg und Paris. Dabei entstanden Dokumentationen und Reportagen für ARD, ZDF, ARTE und 3SAT. „Baden-Württemberg von Oben“ ist ihr Kinodebüt.
Klaus Stuhl (Aerial Camera Operator Baden-Württemberg von Oben)

Als Aerial Camera Operator ist Klaus Stuhl spezialisiert auf kreiselstabilisierte Flugaufnahmen. Seine Ausbildung erhielt er beim ZDF in Mainz. Seit 2001 ist er als Kameramann für Cineflex-Flugaufnahmen tätig. Klaus Stuhl hat zahlreiche Dokumentationen, Spielfilme, Werbe-, Industriefilme gedreht und fotografiert. Außerdem realisiert er Liveaufnahmen für internationale Sportevents. Jahrelang hat er z. B. als Motorrad-Kameramann die Tour de France begleitet. 2008 gründete er die Firma HD-Skycam mit einer eigenen Entwicklungsabteilung für Kamerasysteme, die ihm ein breit angelegtes Arbeitsspektrum im Bereich der Luftbildaufnahmen ermöglicht. Bei den Olympischen Spielen in Sotchi und London war er für Spezialaufnahmen zuständig.
Baden-Württemberg von oben Credits
Baden-Württemberg von Oben - Eine Produktion von Vidicom Media